Die Kaffeesorten der Welt

Die Kaffeesorten der Welt

/
Kaffeesorten und wissenswertes über die braune Bohne. "Coffea" - so heißt der Kaffee auf lateinisch. Mit 124 Arten gehört die Gattung der Kaffeepflanzen zur Familie der Röte/Krappgewächse.
GEPA

FAIR plus fängt mit G an - 40 Jahre GEPA

/
Gegründet wurde der Pionier des Fairen Handels am 14. Mai 1975 - im Laufe der langen Geschichte hat die GEPA immer wieder gezeigt, wie sie den Fairen Handel weiterentwickelt hat.
Kaffee aufbewahren

Kaffee richtig aufbewahren

/
So bleibt der Kaffee aromatisch - die richtige Aufbewahrung macht's! Wusstet Ihr, dass Kaffee, wenn er falsch gelagert wird, sein volles Aroma verliert und mehr oder weniger zu braunem Wasser wird?
Kaffee Spezialist Seeberger

Snack- und Kaffee-Spezialist Seeberger weiter auf Wachstumskurs

/
Die traditionsreiche, 1844 gegründete Seeberger GmbH aus Baden-Württemberg blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: In 2014 hat der Kaffeeröster und Marktführer für Trockenfrüchte und Nüsse mit einem Umsatz von 207 Millionen Euro sein Ziel sogar übertroffen.
Die Kaffeemühle

Geschichte der Kaffeemühle

/
Schon früh fanden die Menschen heraus, dass sich Nahrung in zerkleinertem Zustand vielfältiger zubereiten lässt. So entstanden die ersten mesopotamischen Handmühlenfunde aus Stein ca. 3700 v. Christus. In der Epoche des Römischen Reiches entstanden die Mörsermühlen mit Handkurbel.
Der Kaffeefilter und sein Ursprung

Die Geschichte des Kaffeefilters

/
Bevor der Kaffeefilter seinen Einzug in die Welt hielt hatte das "Aus-dem-Kaffeesatz-lesen" eine lange Tradition. Speziell in der Türkei wird dieses "Orakel" zu vielen Gelegenheiten bemüht.
illy Art Collection
Kaffee Yirgacheffe Special

Äthiopische Kaffee-Rarität Yirgacheffe

/
Was lange Zeit unmöglich war ist heute kein Problem mehr: Die Maskal - fine coffee company bietet Kennern einen rein sonnengetrockneten Top-Kaffee aus Äthiopien, der dortzulande Höchstwertungen bekommt: den „Yirgacheffe special“.
Kaffee Neuheit aus dem Jemen

Kaffee-Neuheit aus dem Jemen – Hufashi

/
Bisher hatte die Maskal – fine coffee company vergeblich nach einem urtümlichen Hochland-Arabica von konstanter Qualität mit dem fruchtig-würzigen Geschmack und dem typischen Aroma jemenitischer Kaffees gesucht. Es war nahezu unmöglich, nachhaltig produzierte, hochwertige Qualitäten