Französisches Cafe au Lait Rezept

AutorRedaktionSchwierigkeitsgradAnfänger

In Frankreich werden zu gleichen Teilen aufgeschäumte Milch mit starken und heißen Kaffee kombiniert, um das perfekte milde Getränk zum Frühstück zu erhalten. Ein Café au lait Rezept für alle die den Morgen langsam angehen lassen wollen.

Cafe au Lait französischer Milchkaffee mit Dampf Milch

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit5 MinGesamtzeit5 Min

Dieses Café au lait Rezept ergibt eine Portion, aber die Portionen können für mehrere Tassen dieses sanften Muntermachers einfach erhöht werden. In Spanien ist dieses Getränk als Cafe con Leche bekannt, während die Deutschen es Milchkaffee nennen.

Zutaten:

 0,50 Tasse heißer starker Kaffee
 0,50 Tasse heiße aufgeschäumte Milch

1

Zutaten bereitstellen

2

In eine große Tasse gleiche Anteile des starken heißen Kaffees und der aufgeschäumten Milch gießen. Den Milchschaum am besten mit einem großen Löffel zurückhalten und aufbewahren.

3

Umrühren

4

Den aufbewahrten Schaum darüber geben und heiß servieren.

5

Wer künstlerisch aktiv werden will kann den Milchschaum nach Latte Art zu kreieren.

Daten zur Ernährung

Portionsgröße 1


Menge pro Portion
Kalorien 598
% Tageswert *
Fett insgesamt 32g50%
Kohlenhydrate gesamt 47g16%
Proteine 31g62%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer Ernährung mit 2.000 Kalorien. Ihr Tageswert kann je nach Ihrem Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Zutaten

 0,50 Tasse heißer starker Kaffee
 0,50 Tasse heiße aufgeschäumte Milch

Anweisungen

1

Zutaten bereitstellen

2

In eine große Tasse gleiche Anteile des starken heißen Kaffees und der aufgeschäumten Milch gießen. Den Milchschaum am besten mit einem großen Löffel zurückhalten und aufbewahren.

3

Umrühren

4

Den aufbewahrten Schaum darüber geben und heiß servieren.

5

Wer künstlerisch aktiv werden will kann den Milchschaum nach Latte Art zu kreieren.

Französisches Cafe au Lait Rezept

Was ist Dampf Milch?

Dampf Milch ist eine Technik mit der Milch mit einfachen Mitteln, die jeder zuhause hat, zubereitet werden kann. Ihr braucht dazu nur ein Glas mit Deckel und die Milch.

So wird Dampf Milch gemacht

  • Gießt die gewünschte Menge kalte Milch in ein Glas (ein altes Honig- oder Marmeladenglas geht gut).
  • Schraubt den Deckel fest zu und schüttelt das Glas gut 45 Sekunden lang. Durch ein kräftiges Schütteln gelangt Luft in die Milch. Hört auf zu schütteln, wenn sich das Milchvolumen verdoppelt hat.
  • Schraubt den Deckel ab, stellt das Glas in die Mikrowelle und erhitzt es 30 bis 45 Sekunden lang. Ihr dürft die Milch nicht zulange erhitzen deshalb beobachtet die Milch ob sich der Schaum verringert. Wenn das Glas heiß ist jedoch nicht so heiß, dass ihr einen Topflappen benötigt ist die Milch fertig.
  • Nehmt das Glas aus der Mikrowelle und haltet mit einem Esslöffel den Schaum zurück während ihr die Dampfmilch in den Kaffee gießt. Am Ende könnt ihr den geliebten Schaum dazu geben.

Dampf Milch erstmals erwähnt im Jahre 1839

In einem Orthographie-Buch über die deutsche Sprache wurde die Bezeichnung „Dampf Milch“ erstmalig erwähnt. Das Buch von 1839 mit dem Titel die Deutsche Sprachlehre zum Gebrauche der Militär- Gränzschulen in Kroatien und Slovenien wies darauf hin das man das Wort Dampf nicht ohne das „p“ vor dem „f“ schreibt und Varianten wie „Damf – Milch“ oder „Milich“ nicht den deutschen Rechtschreibregeln entsprechen.

Elektrische Milchaufschäumer online bestellen

Lassen Sie sich ihren Milchaufschäumer nach Hause liefern